The Primal Blueprint

Für mich nicht nur ein Meisterwerk in Sachen Motivation: the Primal Blueprint von Mark Sisson.

Es ist nicht das erste und wird auch nicht das letzte Buch sein, welches ich zu diesem Thema lese. Aber es it definitiv eines der motivierensden. Auf typisch amerikanische Art, aber mit dem Fachwissen eines studierten Biologen erläutert der Autor, Mark Sisson die Zusamenhänge zwischen der Primal Ernährungsphilosophie und der Primal Lebenseinstellung. 10 relativ einfache Regeln ziehen sich wie ein roter Faden durch das Buch:

  1. Essen Sie Pflanzen und (gensunde!) Tiere
  2. Vermeiden Sie giftige Dinge
  3. Bewegen Sie sich regelmässig, aber mit moderatem Tempo
  4. Heben Sie schwere Sachen
  5. Legen Sie ab und zu eine Sprinteinheit ein
  6. Sorgen Sie für den richtigen Schlaf
  7. Spielen Sie
  8. Tanken Sie ausreichend (aber nicht zu viel) Sonne
  9. Vermeiden Sie dumme Fehler
  10. Benutzen Sie Ihr Gehirn

So selbstverständlich und banal dies alles klingen mag, so erschreckend ist es, dass sich die wenigsten daran halten. Wenn Sie sich für die Primal Philosphie interessiren, dann verabschieden Sie sich von gängigen Dogmen und einem so genannten Allgemeinwissenm welches uns nachweislich dick, krank und langsam macht. Sie werden keine chronische Bewegungsabläufe mehr haben, Sie werden kein Getreide mehr essen dafür umso mehr gesundes Fett. The Primal Blueprint kann Ihnen helfen, dem nicht funktionnierenden Allgemeinwissen den Rücken zuzuwenden und dabei zu Idealgewicht, Idealfitness und bester Gesundheit zurückzufinden.


(R)Evolution.lu on Facebook

Top